Tobias Müller reist an den JKA-Cup nach Bottrop

In Wettkampfresultat by Melanie Zaugg

Am 12.11.2022 fand in Bottrop der JKA-Cup statt. An dem Cup waren Teilnehmer aus Deutschland, Frankreich, Norwegen und der Schweiz am Start. Tobias Müller nahm mit seinen Teamkollegen Benjamin Lüthi (ASVZ) und Mike Hunziker (KC Horriwil) die knapp fünfstündige Reise auf sich. Wiederum zeigten sie als Kata – Team ihr grosses Können und gewannen souverän die Goldmedaille. In der Ausscheidung zeigten sie die Kata “Gojushihosho” und im Finale “Unsu”. In der Einzel-Kategorie Kata verpasste Tobias knapp die Runde der letzten Vier. Dennoch ist der fünfte Platz ein sehr gutes Ergebnis. Mike und Benjamin qualifizierten sich für den Final und platzierten sich auf den Plätzen zwei und drei.

Das Kata – Team startet nun mit den letzten Vorbereitungen für das Saison-Highlight, die Shotokan Europameisterschaft in Winterthur Anfang Dezember.


Tobias, Benjamin und Mike


Mike und Benjamin nach der Medaillenübergabe