SKF Karate Schweizermeisterschaften 2018 in Aarberg

In Wettkampfresultat by Lucien PeriniLeave a Comment

Zwei Schweizermeister Titel und vier Bronzemedaillen

Der Karatekai Basel/Allschwil war dieses Wochenende mit acht Wettkämpfer an den SKF Schweizermeisterschaften (SM) vom 17. und 18. November in Aarberg vertreten. Die Hoffnungen ruhten auf den beiden Geschwistern Nora und Jan Haag sowie Kron Osmani. Intakte Chance auf eine Medaille hatten ebenfalls die verbleibenden Karatekas.

Unter den Augen der beiden Coaches Dunja Haag und Christian Mundwiler startete Nora Haag in der Disziplin Kata als Nummer 2 auf der Setzliste und gewann ihren ersten SM-Titel in ihrer noch jungen Karriere. Im Kumite, als Nummer 1 gesetzt, doppelte sie nach und sicherte sich ihren zweiten Titel in Folge. Sie ist somit die erfolgreichste Sportlerin vom Karatekai Basel/Allschwil an diesem Wochenende. Ungesetzt starten Jan Haag (Kata) und Denis Qelaj (Kumite) in das Turnier und erkämpften sich beide die Bronzemedaille. Am zweiten Wettkampftag griffen Kron Osmani und Zora Schöfplin in das Wettkampfgeschehen ein. Beide gingen in Ihrer Kategorie nur im Kumite an den Start. Sie gewannen beide die Bronzemedaillen.

Eine intensive Saison 2018 neigt sich langsam dem Ende zu, und die Sportler gehen in ihre verdiente Wettkampfpause.

Leave a Comment