3. Platz an der SM für das Karatekai Basel Kata Team.

In Wettkampfresultat by Christian MundwilerLeave a Comment

An den diesjährigen Schweizermeisterschaften der SKF (Swiss Karate Federation) vom 21. und 22. November in Liestal, startete Tobias Müller in der Kategorie Team Kata Elite mit seinen beiden Kollegen Benjamin Lüthi (ASVZ) und Kobi Yoganathan (Leuggern). Das Team hatte das Pech bereits in der ersten Runde gegen das starke Team aus Thun antreten zu müssen. Die Basler zeigten eine gute “Sochin”, mussten sich jedoch den Thunern mit einer starken “Kanku-sho” geschlagen geben. Im Finale mussten somit die Sportler des Karatekai Basel mit ansehen wie schlussendlich das Team aus Thun verdient Schweizermeister wurde. Hätte die Auslosung die Basler nicht bereits in der ersten Runde gegen den späteren Schweizermeister gesetzt, wäre bestimmt mehr möglich gewesen. Das Team hat sehr viel trainiert und hätte den zweiten Platz verdient gehabt. Es bleibt der 3. Schlussrang an den Schweizermeisterschaften. Darauf dürfen die Sportler sicherlich Stolz sein.

Herzliche Gratulation!

Weiter sagen

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment