Das Training ist kindergerecht gestaltet und den verschiedenen Entwicklungs- und Fähigkeitsstufen der Kinder angepasst. Auch hier werden die Verbesserung der körperlichen Koordinationsfähigkeiten, der Ausdauer sowie des Konzentrationsvermögens angestrebt. Zum „Plausch“ können schon die Kinder an speziellen Kinderturnieren teilnehmen.
Um der grossen Menge an Kindern (vom 7. bis zum 12. Altersjahr) gerecht zu werden, sind in diesen Trainings jeweils mehrere Trainer involviert.
Auch die Jüngsten haben bei uns die Möglichkeit zwei Trainingseinheiten pro Woche zu besuchen. Am Montag und am Mittwoch steht den Kindern jeweils ein Training zur Verfügung. Hier erhalten sie die Grundkenntnisse des Karate-Do.
Der Übertritt vom Kindertraining zu den „Grossen“ erfolgt ungefähr im 12ten Altersjahr.
Print Friendly, PDF & Email