Tsuki geht immer

In Bericht by Erik Sütterlin

Am Samstag 2. Oktober 2021 fand anlässlich unseres 50Jahr-Jubiläums wieder ein Ehemaligen-Training in unserem Dojo statt.

Von den 31 angeschriebenen Danträgern des KKB sind 23 erschienen. Ehemalige Mitglieder die vor 10 bis 50 Jahren die Geschichte in unserem Club mitgeprägt haben. Einige davon schon seit Jahrzehnten nicht mehr aktiv, an verschiedenen Körperteilen Operierte oder einfach Couch Potatoes. Das einstündige Training mit Kihon, Kata und Kumite verlief ohne Verletzungen, und es hat sich gezeigt: Gelernt ist gelernt, Tsuki und Kata gehen immer noch.

Nach dem Training kam auch die Geselligkeit nicht zu kurz, haben wir doch verschiedene Videos auf dem Grossbildschirm angeschaut. Und immer wieder war die Frage “Weisst Du noch als wir……?” zu hören. Nun, es wurde spät, aber es hat unglaublich Spass gemacht.