JKA Europacup 2016 in Dublin

In Bericht by Christian Mundwiler

Am 2. April 2016 fand in Dublin der diesjährigen JKA Karate Europacup statt. Bei typisch irischem Wetter viel es einem leicht den Tag in der Sporthalle zu verbringen. Die kleine Schweizer Delegation umfasste Sugi Sensei (JKA Chef-Instruktor SKR), Stephan Läuchli (SKR Präsident), Beni Stössel (Coach), Jan Brändle (Einzel Kata), Kurt Wyler (Einzel und Team Kata), Davide Fontanesi (Einzel und Team Kata), Donato Telesca (Einzel und Team Kata) und Christian Mundwiler (Schiedsrichter). Das Level der Meisterschaft hat sich insbesondere in den Kumite Kategorien im Laufe der letzten Jahre deutlich verbessert. Bei den Kata Disziplinen war das Niveau hingegen nicht all zu hoch, dennoch lag eine Medaille für die Sportler des SKR leider ausser Reichweite. Christian wurde als Schiedsrichter sowohl in den Ausscheidungs- als auch in den Finalkämpfen eingesetzt.

Weitersagen